Patentiertes Frischwassermodul

Durch die patentierte Beimischung aus der Mittelzone des Plattenwärmetauschers wird bereits abgekühltes Heizungswasser dem Puffervorlauf beigemischt. Somit bleibt die Wärmetauschereintrittstemperatur stets unter der Verkalkungsgrenze von 60°C.Der SONNENTANK eignet sich zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung von Ein- bis Zweifamilienhäusern. Optimale Ergebnisse werden in Kombination mit Wärmepumpen, Solar-, Pellets- und Biomasseanlagen oder dem Solarstrommodul SONNENKRAFTWERK erreicht. Damit lässt sich der Eigenverbrauchsanteil auf bis zu 100% erhöhen.

Produktvorteile

  • Frischwassermodul FWS40HYDROST für Speichermontage am SONNENTANK
  • elektronisch geregelt
  • Zapfleistung 2 - 40 l/min
  • erhältlich mit Kupfer- oder Edelstahl-Wärmetauscher (bei harter Wasserqualität)