IHR PLUS: Einzigartiges platzsparendes Design

Unser Warmwasserspeicher-COMPACT garantiert eine zuverlässige und effiziente Warmwasserversorgung in Ihrem Zuhause sorgt. Das vormontierte Register und die Pumpengruppe gewährleisten eine optimale Wärmeübertragung und damit eine hohe Leistung und Energieeffizienz.

Das platzsparende Design des Warmwasserspeichers COMPACT ermöglicht eine effektive Raumnutzung. Der Speicher ist mit einem Ausdehnungsgefäß ausgestattet welches direkt am Speicher montiert werden kann. Die vormontierte Solarstation RLGHE ermöglicht die Nutzung von Solarthermie und bietet eine umweltfreundliche Alternative zur herkömmlichen Warmwasserbereitung. Der Warmwasserspeicher COMPACT ist kompatibel mit verschiedenen Solarthermie-Systemen und bietet somit eine flexible Lösung für Ihre Warmwasserversorgung.

Einfach überzeugend  

Produktvorteile

Ausdehnungsgefäß

Der Speicher ist mit einem Ausdehnungsgefäß ausgestattet welches direkt am Speicher montiert werden kann

Platzsparendes Design

Einzigartiges platzsparendes Design mit vormontierter Pumpengruppe und vorprogrammiertem Regler.

Höchster Warmwasserkomfort

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Plug & Flow

Einfache Montage des gesamten Systems.

Nutzinhalt 300 l
Durchmesser isoliert D 650 mm
Höhe isoliert H 1794 mm
Kippmaß exkl. Speicherhaube 1876 mm
Gewicht 123 kg
Solarwärmetauscherfläche 1,41 m²
Heizregisterfläche 0,75 m²
Inhalt des Solarwärmetauscher 8,12 l
Inhalt des Heizungswärmetauscher 5,18 l
zul. Betriebsdruck Brauchwasser 10 bar
zul. Betriebsdruck Solarkreislauf 10 bar
zul. Betriebsdruck Heizung 10 bar
zul. Betriebstemp. Wasser 95 °C
zul. Betriebstemp. Solarkreislauf 110 °C
zul. Betriebstemperatur Heizung 110 °C
Nutzinhalt 386 l
Durchmesser isoliert D 750 mm
Höhe isoliert H 1591 mm
Kippmaß exkl. Speicherhaube 1713 mm
Gewicht 138 kg
Solarwärmetauscherfläche 1,53 m²
Fläche Heizregister 1 m²
Inhalt des Solarwärmetauscher 12,9 l
Inhalt des Heizungswärmetauscher 6,97 l
zul. Betriebsdruck Brauchwasser 10 bar
zul. Betriebsdruck Solarkreislauf 10 bar
zul. Betriebsdruck Heizung 10 bar
zul. Betriebstemp. Wasser 95 °C
zul. Betriebstemp. Solarkreislauf 110 °C
zul. Betriebstemperatur Heizung 110 °C
Nutzinhalt 474 l
Durchmesser isoliert D 750 mm
Höhe isoliert H 1921 mm
Kippmaß exkl. Speicherhaube 2022 mm
Gewicht 160 kg
Solarwärmetauscherfläche 1,95 m²
Heizregisterfläche 1,28 m²
Inhalt des Solarwärmetauscher 13,62 l
Inhalt des Heizungswärmetauscher 8,92 l
zul. Betriebsdruck Brauchwasser 10 bar
zul. Betriebsdruck Solarkreislauf 10 bar
zul. Betriebsdruck Heizung 10 bar
zul. Betriebstemp. Wasser 95 °C
zul. Betriebstemp. Solarkreislauf 110 °C
zul. Betriebstemperatur Heizung 110 °C
Handbuch - für Warmwasserspeicher DHW Herunterladen
Handbuch - für Pumpengruppe RLGHE Herunterladen
Datenblatt - für Warmwasserspeicher COMPACT DHW Herunterladen
Datenblatt - für Solarstation RLGHE und SST25 Herunterladen
Preisliste SOLAR - 2024 Herunterladen
Handbuch - für Warmwasserspeicher DHW Herunterladen
Handbuch - für Pumpengruppe RLGHE Herunterladen
Datenblatt - für Warmwasserspeicher COMPACT DHW Herunterladen
Datenblatt - für Solarstation RLGHE und SST25 Herunterladen
Preisliste SOLAR - 2024 Herunterladen
Handbuch - für Warmwasserspeicher DHW Herunterladen
Handbuch - für Pumpengruppe RLGHE Herunterladen
Datenblatt - für Warmwasserspeicher COMPACT DHW Herunterladen
Datenblatt - für Solarstation RLGHE und SST25 Herunterladen
Preisliste SOLAR - 2024 Herunterladen

Wasser 

Frischwassermodul

Durch die patentierte Beimischung aus der Mittelzone des Plattenwärmetauschers wird bereits abgekühltes Heizungswasser dem Puffervorlauf beigemischt. Somit bleibt die Wärmetauschereintrittstemperatur stets unter der Verkalkungsgrenze von 60°C.

Wasser - Frischwassermodul
Wärme - Belademodul

Wärme 

Belademodul

Durch die optimale Wärmeübertragung am Plattenwärmetauscher sowie die drehzahlgeregelte Pumpe wird der Solarertrag maximiert. Die platzsparende Montage am Systemspeicher SONNENTANK reduziert die Installationszeit. Der vorprogrammierte 2-Kreis-Regler STRG Omega ermöglicht eine einfache Inbetriebnahme.

Strom 

Sonnenbooster

Ihr Solarstrom-Überschuss wird mit dem SONNENBOOSTER im Systemspeicher SONNENTANK gespeichert. Beispiel für maximale Solarstrom-Speicherung: Sie haben einen 1000 L SONNENTANK mit einer Frischwasser-Station, den Sie mit Ihrer Wärmepumpe mit einem guten COP bis auf 40 °C aufheizen. Mit dem SONNENBOOSTER können Sie diesen bis zu 85°C beladen. Das heißt: 1000 L x 45 °C Temperaturdifferenz auf max. 85 °C x 1,16 / 1000 = 52 kWh Sie können also bis zu 52kWh Solarstrom speichern.

Strom - Sonnenbooster

Alles aus einer Hand

Produktlösungen