EFFIZIENT! Die kostenoptimierte Alternative mit optimalen Schwachlichtverhalten.

Die SOLAR-MODUL-Serie von SONNENKRAFT zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit für verschiedene Standardanwendungen aus. Des weiteren verfügen die SOLAR-MODULE über eine mittig sitzende, dezentrale Anschlussdose. Die Verbindung erfolgt mithilfe der bewährten originalen Stäubli MC4 EV02 Konnektoren. Der eloxierte Aluminiumrahmen mit präzisem Gehrungsschnitt gewährleistet eine hohe Stabilität und bietet eine ansprechende Optik. Durch den Einsatz von monokristallinen Halbzellen wird eine höhere Effizienz erzielt, was zu einer gesteigerten Leistung und Ertragsstärke führt. Das verwendete Solarglas wird ab Werk mit einer Anti-Reflexbeschichtung versehen, welche Reflexionen reduziert und somit für verschiedenste Standardanwendungen geeignet ist.

Einfach überzeugend  

Produktvorteile

Homogenes Design

Eloxierter Aluminiumrahmen mit Gehrungsschnitt 3,2 mm Solarglas mit reduzierter Blendung durch Anti-Reflex Beschichtung

Dezentrale Anschlussdosen

Original Stäubli MC4 EVO2 Konnektoren mit 2 x 1150 mm Kabel max. 1500 V Systemspannung

Innovative Halbzellentechnologie

Halbzellentechnologie mit optimierter Modulverschaltung in Hinblick auf Verschattung

Kostenoptimiert

Geeignet für verschiedenste Standardanwendungen und Großanlagen

Gewicht 22 kg
Abmessungen (HxBxT) 1724 x 1134 x 35 mm (+/-3 mm)
Optische Ausführung silber eloxierter Rahmen Backsheet: Front- und Rückseite weiß
Glasspezifikationen 3,2 mm ESG – Solarglas mit Antireflexbeschichtung (Solare Transmission AM 1,5 min. 94 %)
Prüfzertifikat IEC 61215, Ed. 2 inkl. erweitertem mechanischen Belastungstest bis 5400 Pa, IEC 61730 by TÜV Süd
Erweiterte Tests Salznebel & Ammonium Test, zertifiziert von TÜV Nord
Verpackungskonfiguration 868 Module/LKW, 31 + 31 Module pro Lagerposition
Zellen 108 Zellen (6 x 18) 182 x 91 mm halfcut (10 busbar)
Anschlusssystem Dezentrale Anschlussdose mit Original Stäubli MC4 EVO2 Konnektoren
Max. Systemspannung 1500 V DC
Leistungstoleranz +5 W / –0 W (Messung bei Standard-Testbedingungen)
Temperaturkoeffizienten Pmpp –0,350 %/K, Uoc –0,270 %/K, Isc +0,048 %/K
Maximaler Rückstrom 20 A
Betriebstemperatur +85 °C bis –40 °C
Kabellänge 2 x 1150 mm
Bypassdioden 3 Stück
Leistungsgarantie min. 97 % im ersten Jahr, danach max. Reduktion um 0,7 % p.a. bis zu 25 Jahren
Produktgarantie 12 Jahre
Pmpp 410 Wp
Umpp 31,30 V
Impp 13,10 A
Uoc 37,26 V
Isc 13,79 A
Wirkungsgrad 20,97 %
Flächenbedarf/kWp 4,77 m²
Gewicht 25 kg
Abmessungen (HxBxT) 1903 x 1134 x 40 mm (+/-3 mm)
Optische Ausführung schwarz eloxierter Rahmen, Backsheet: Front- und Rückseite schwarz
Glasspezifikationen 3,2 mm ESG – Solarglas mit Antireflexbeschichtung (Solare Transmission AM 1,5 min. 94 %)
Prüfzertifikat Konformität nach IEC 61215, Ed. 2 inkl. erweitertem mechanischen Belastungstest bis 5400 Pa, IEC 61730 by TÜV Süd
Verpackungskonfiguration 676 Module/LKW, 26 + 26 Module pro Lagerposition
Zellen 120 Zellen (6 x 20), 182 x 91 mm halfcut (10 busbar)
Anschlusssystem Original Stäubli MC4 EVO2 Konnektoren
Max. Systemspannung 1500 V DC
Leistungstoleranz +5 W / –0 W (Messung bei Standard-Testbedingungen)
Temperaturkoeffizienten Pmpp –0,350 %/K, Uoc –0,270 %/K, Isc +0,048 %/K
Maximaler Rückstrom 20 A
Betriebstemperatur +85 °C bis –40 °C
Kabellänge 2 x 1150 mm
Bypassdioden 3 Stück
Leistungsgarantie min. 97 % im ersten Jahr, danach max. Reduktion um 0,7 % p.a. bis zu 25 Jahren
Produktgarantie 12 Jahre
Pmpp 470 Wp
Umpp 35,24 V
Impp 13,34 A
Uoc 41,69 V
Isc 14,22 A
Wirkungsgrad 21,78 %
Flächenbedarf/kWp 4,59 m²
Gewicht 25 kg
Abmessungen (HxBxT) 1722 x 1134 x 35 mm (+/-3 mm)
Optische Ausführung schwarz eloxierter Rahmen
Vorderseite 2 mm hochtransparentes, verstärktes Glas, Antireflex-Beschichtung
Rückseite 2 mm Solarglas mit partiellem Keramikdruck schwarz
Prüfzertifikat IEC 61215, Ed. 2 inkl. erweitertem mechanischen Belastungstest bis 5400 Pa, IEC 61730 by TÜV Süd
Erweiterte Tests Salznebel & Ammonium Test, zertifiziert von TÜV Nord
Verpackungskonfiguration 868 Module/LKW, 31 + 31 Module pro Lagerposition
Zellen 108 bifaciale TOPCON Halbzellen (6 x 18) 182 x 91 mm (16 busbar)
Anschlusssystem dezentrale Anschlussdose mit Original Stäubli MC4 EVO2 Konnektoren
Max. Systemspannung 1500 V DC
Leistungstoleranz +5 W / –0 W (Messung bei Standard-Testbedingungen)
Temperaturkoeffizienten Pmpp –0,300 %/K Uoc –0,250 %/K Isc +0,046 %/K
Maximaler Rückstrom 20 A
Betriebstemperatur +85 °C bis –40 °C
Kabellänge 2 x 1150 mm (4,0 mm2)
Bypassdioden 3 Stück
Leistungsgarantie min. 97 % im ersten Jahr, danach max. Reduktion um 0,7 % p.a. bis zu 25 Jahren
Produktgarantie 12 Jahre
Pmpp 425 Wp
Umpp 31,80 V
Impp 13,37 A
Uoc 38,35 V
Isc 13,85 A
Wirkungsgrad 21,76 %
Flächenbedarf/kWp 4,59 m²
Gewicht 25 kg
Abmessungen (HxBxT) 1722 x 1134 x 35 mm (+/-3 mm)
Optische Ausführung schwarz eloxierter Rahmen
Vorderseite 2 mm hochtransparentes, verstärktes Glas, Antireflex-Beschichtung
Rückseite 2 mm Solarglas mit partiellem Keramikdruck weiß
Prüfzertifikat IEC 61215, Ed. 2 inkl. erweitertem mechanischen Belastungstest bis 5400 Pa, IEC 61730 by TÜV Süd
Erweiterte Tests Salznebel & Ammonium Test, zertifiziert von TÜV Nord
Verpackungskonfiguration 868 Module/LKW, 31 + 31 Module pro Lagerposition
Zellen 108 bifaciale TOPCON Halbzellen (6 x 18) 182 x 91 mm (16 busbar)
Anschlusssystem dezentrale Anschlussdose mit Original Stäubli MC4 EVO2 Konnektoren
Max. Systemspannung 1500 V DC
Leistungstoleranz +5 W / –0 W (Messung bei Standard-Testbedingungen)
Temperaturkoeffizienten Pmpp –0,300 %/K Uoc –0,250 %/K Isc +0,046 %/K
Maximaler Rückstrom 20 A
Betriebstemperatur +85 °C bis –40 °C
Kabellänge 2 x 1150 mm (4,0 mm2)
Bypassdioden 3 Stück
Leistungsgarantie min. 97 % im ersten Jahr, danach max. Reduktion um 0,7 % p.a. bis zu 25 Jahren
Produktgarantie 12 Jahre
Pmpp 435 Wp
Umpp 32,10 V
Impp 13,56 A
Uoc 38,65 V
Isc 14,07 A
Wirkungsgrad 22,28 %
Flächenbedarf/kWp 4,48 m²
Montageanleitung - für KIOTO Photovoltaik-Module Herunterladen
Montageanleitung - für Unterkonstruktion ALUFIX (Schrägdach) Herunterladen
Montageanleitung - für Unterkonstruktion ALUFIX (Flachdach) Herunterladen
Befestigungsmatrix - für Klemmbereiche und Lastgrenzen von Module mit Rahmen Herunterladen
Datenblatt - für SOLAR-MODULE für Standardanwendungen Herunterladen
Planungsdatenblatt - für SONNENKRAFT.EXPERT.TOOL Herunterladen
Preisliste STROM - 2024 Herunterladen
Reklamationsformular - Wärme, Wasser und Strom Herunterladen
Montageanleitung - für KIOTO Photovoltaik-Module Herunterladen
Montageanleitung - für Unterkonstruktion ALUFIX (Schrägdach) Herunterladen
Montageanleitung - für Unterkonstruktion ALUFIX (Flachdach) Herunterladen
Befestigungsmatrix - für Klemmbereiche und Lastgrenzen von Module mit Rahmen Herunterladen
Datenblatt - für SOLAR-MODULE für Standardanwendungen Herunterladen
Planungsdatenblatt - für SONNENKRAFT.EXPERT.TOOL Herunterladen
Preisliste STROM - 2024 Herunterladen
Reklamationsformular - Wärme, Wasser und Strom Herunterladen
Montageanleitung - für KIOTO Photovoltaik-Module Herunterladen
Montageanleitung - für Unterkonstruktion ALUFIX (Schrägdach) Herunterladen
Montageanleitung - für Unterkonstruktion ALUFIX (Flachdach) Herunterladen
Befestigungsmatrix - für Klemmbereiche und Lastgrenzen von Module mit Rahmen Herunterladen
Datenblatt - für SOLAR-MODULE für Standardanwendungen Herunterladen
Planungsdatenblatt - für SONNENKRAFT.EXPERT.TOOL Herunterladen
Preisliste STROM - 2024 Herunterladen
Reklamationsformular - Wärme, Wasser und Strom Herunterladen
Montageanleitung - für KIOTO Photovoltaik-Module Herunterladen
Montageanleitung - für Unterkonstruktion ALUFIX (Schrägdach) Herunterladen
Montageanleitung - für Unterkonstruktion ALUFIX (Flachdach) Herunterladen
Befestigungsmatrix - für Klemmbereiche und Lastgrenzen von Module mit Rahmen Herunterladen
Datenblatt - für SOLAR-MODULE für Standardanwendungen Herunterladen
Planungsdatenblatt - für SONNENKRAFT.EXPERT.TOOL Herunterladen
Preisliste STROM - 2024 Herunterladen
Reklamationsformular - Wärme, Wasser und Strom Herunterladen

Vorteile 

die überzeugen

Die verfügbaren Module auf Basis von 166/182 mm Solarzellen können bis 1500V Systemspannung miteinander verschaltet werden. Des Weiteren werden alle Module mit 1150 mm langen Anschlusskabeln und Original Stäubli MC4 EV02 Konnektoren ausgeliefert. Das verwendete Solarglas wird ab Werk mit einer Anti-Reflexbeschichtung versehen. Abgerundet wird dies durch eine 12-jährige Produktgarantie und 25 jährige lineare Leistungsgarantie aus Österreich.

Vorteile - die überzeugen
Neue Generation - TOPCON-Technologie

Neue Generation 

TOPCON-Technologie

TOPCON Solarzellen gelten als die nächste Generation der Solarzellentechnologie nach PERC. Die neuartige Zellarchitektur ermöglicht durch einen zusätzlichen Zell-Layer eine Verminderung des inneren Widerstandes. Somit kann eine höhere Flächenleistung, niedrigere Temperaturkoeffizienten und ein höherer Bifazialitätsfaktor der Rückseite erreicht werden. Insgesamt kann man durch den Wegfall der Anfangsdegradation sowie der besseren Temperaturkoeffizienten bis zu 5% Mehrertrag generieren.

Alles aus einer Hand

Produktlösungen